Mantren singen von Herzen und aus aller Welt

mit Dorothea Ziegler


Freitag, 30.09 und 25.11.2016

von 19:00 – 21:00 Uhr

Healing-Songs – Körpergebet – Herzenslieder
indisch – christlich – jüdisch – Sufis – keltisch – indianisch – afrikanisch …

Dorothea Ziegler leitet spirituelle Kreistänze und Singkreise seit 2010.

Mehr Infos auf www.koerpergeistundseele.net .

Hier kannst du die Mantren, heiligen Texte, Segen oder Gebete singen (oder auch einmal tanzen), sie in den Körper lassen, mit dem Herzen spüren und ausdrücken. Unsere Erdung und Anbindung an die göttliche Kraft lassen sich stärken. Wenn wir das, was hinter den Religionen steht – die Einheit aller Dinge – als Mantra singen, kannst du es tief in dir verankern

Durch das selbst singen kommt jedeR in Kontakt mit der eigenen Kraft und Möglichkeit des Kanal-Seins für etwas größeres Ganzes – je nachdem wie weit er/sie sich einlassen möchte. Der Kreis als uralte menschliche Form wirkt. Wir begegnen einander und schauen durch die einzelnen Gesichter in das göttliche Antlitz. Perfektion ist dabei fehl am Platz, es ist die Herzensqualität, die erwachen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.