Spirituelle Kreistänze und Mantren zum Advent

mit Dorothea Ziegler


Freitag, 2.12.2016

von 19:00 – 21:00 Uhr

Healing-Songs – Körpergebet – Herzenslieder

 

Dorothea Ziegler leitet spirituelle Kreistänze und Singkreise seit 2010.

Mehr Infos auf www.koerpergeistundseele.net .

Hier kannst du die Mantren, heiligen Texte, Segen oder Gebete singen (oder auch einmal tanzen), sie in den Körper lassen, mit dem Herzen spüren und ausdrücken. Unsere Erdung und Anbindung an die göttliche Kraft lassen sich stärken. Wenn wir das, was hinter den Religionen steht – die Einheit aller Dinge – als Mantra singen, kannst du es tief in dir verankern

Durch das selbst singen kommt jedeR in Kontakt mit der eigenen Kraft und Möglichkeit des Kanal-Seins für etwas größeres Ganzes – je nachdem wie weit er/sie sich einlassen möchte. Der Kreis als uralte menschliche Form wirkt. Wir begegnen einander und schauen durch die einzelnen Gesichter in das göttliche Antlitz. Perfektion ist dabei fehl am Platz, es ist die Herzensqualität, die erwachen darf.

Mantren singen von Herzen und aus aller Welt

mit Dorothea Ziegler


Freitag, 30.09 und 25.11.2016

von 19:00 – 21:00 Uhr

Healing-Songs – Körpergebet – Herzenslieder
indisch – christlich – jüdisch – Sufis – keltisch – indianisch – afrikanisch …

Dorothea Ziegler leitet spirituelle Kreistänze und Singkreise seit 2010.

Mehr Infos auf www.koerpergeistundseele.net .

Hier kannst du die Mantren, heiligen Texte, Segen oder Gebete singen (oder auch einmal tanzen), sie in den Körper lassen, mit dem Herzen spüren und ausdrücken. Unsere Erdung und Anbindung an die göttliche Kraft lassen sich stärken. Wenn wir das, was hinter den Religionen steht – die Einheit aller Dinge – als Mantra singen, kannst du es tief in dir verankern

Durch das selbst singen kommt jedeR in Kontakt mit der eigenen Kraft und Möglichkeit des Kanal-Seins für etwas größeres Ganzes – je nachdem wie weit er/sie sich einlassen möchte. Der Kreis als uralte menschliche Form wirkt. Wir begegnen einander und schauen durch die einzelnen Gesichter in das göttliche Antlitz. Perfektion ist dabei fehl am Platz, es ist die Herzensqualität, die erwachen darf.

Orgontherapie nach W. Reich/ H. Lassek

Zwei eintägige Workshops zum Kennenlernen der Orgontherapie nach Wilhelm Reich/Heiko Lassek und anderer energetischer Methoden.
Die Veranstaltung beinhaltet sowohl praktische Demonstrationen mit einzelnen Teilnehmern, als auch Selbsterfahrung mit verschiedenen Übungen aus Taoismus, Bioenergetik etc. für Wohlbefinden, Gesundheitsförderung und Entspannung. Außerdem gibt es Zeit und Raum für Fragen zur Theorie und Praxis.

Termine : Sonntag, der 28.2. bzw. 3.4.2016
Zeit: von 10 – 18 Uhr (incl. Mittagpause)
Kosten: 140 €, bei Anmeldung bis 4 Wochen vorher 125 € (Ermäßigung nach Absprache)

-begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bitte per email unter Angabe des gewünschten Termins-
tina.lindemann@yahoo.com

Unsere Rückkehr zur Gesundheit – das 9-Punkte Programm

DO, 28. Jänner 2016, 19.00 Uhr
Horizont – Institut für Körper & Psyche
Vortragender: Helmuth Matzner
Eintritt: 10 €

2001 begann für Helmuth Matzner und seine Frau eine abenteuerliche Reise. Nach schweren Erkrankungen fanden sie einen Weg zurück zur Gesundheit und leben heute mit schönsten Gefühlen für das Hier und Jetzt und für die Zukunft. Die Frage seiner Frau beschäftigt Helmuth aber seither unentwegt: „Wie sind wir wieder gesund geworden?“
Der Weg zur Gesundheit steht allen Menschen offen. In diesem Vortrag erhalten Sie eine Fülle an Informationen über Gründe für Krankheit und Wege zur Gesundheit. Nützen Sie diese Chance, denn Sie haben nur einen Körper!
Weitere Informationen unter: www.helmuthmatzner.at

Organisation und Information: Dr. Marcus Hölzl (0660-6537165)
Um Anmeldung bis 27.1. unter marcushoelzl@hotmail.com wird gebeten.